Regenbogenbrücke

Ein guter Hund stirbt nie - er bleibt immer gegenwärtig.

Er wandert neben Dir an kühlen Herbstagen ,wenn der Frost über die Felder streift und

der Winter näher kommt.

Sein Kopf liegt zärtlich in Deiner Hand wie in alten Zeiten.

(Mary Cardyn Davies)

 

 

Florentine des pelote de laine

05.10.2010 - 06.05.2017

Leider mußte ich meinen "Schatten" über die Regenbogenbrücke schicken. Sie hinterläßt eine große Lücke und Leere in unserem Haus und im Rudel. Sie ist mit mir durch Dick und Dünn gegangen, hauptsache sie konnte bei mir sein. Sie wird mir immer fehlen .

Am 10.04.2017 ist Alexa über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie lebte seit März 2016 als Prinzessin in der Schweiz.  

Alischa vom Rüdelsheimer Kreuz

04.05.02 - 31.08.07

Sie war mein erster Briard bzw. erster Hund und entsprach genau der Vorstellung, die ich von einem Hund hatte. Durch sie habe ich mein Herz an Briards verloren. Einmal ein Briard immer ein Briard, das Herz mit Haaren drumherum. Leider mußte ich sie viel zu früh gehen lassen.